Vishuddhi – Das Spiel des Lebens meistern

"Sobald du damit beginnst durch deine Selbstverwirklichung zu wachsen, entwickelst du eine Persönlichkeit die es dir ermöglicht die ganze Welt als Eines zu sehen."  - Shri Mataji Nirmala Devi, 1984, Wien Dein Vishuddhi Chakra befindet sich hinter dem Kehlkopf in der Wirbelsäule. Die Vibrationen kann man auf den Zeigefingern wahrnehmen. Die fundamentalen Qualitäten sind die … Vishuddhi – Das Spiel des Lebens meistern weiterlesen

Anahata Chakra

'Ein Herz voll Freude ist die beste Medizin.' Das Herzchakra befindet sich hinter dem Brustbein in der Wirbelsäule. Die Vibrationen können in den kleinen Fingern gespürt werden. Qualitäten Eine fundamentale Qualität ist die bedingungslose, reine Liebe. Eine weitere das unerschütterliche Vertrauen und das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Wenn sich das Chakra durch das Aufsteigen … Anahata Chakra weiterlesen

Nabhi und Void – Innere Zufriedenheit durch eigene Meisterschaft

Das Nabhi Chakra befindet sich in deiner Wirbelsäule parallel zu deinem Nabel. Es steht in enger Verbindung mit deinem Solar plexus. Die Vibrationen können in den Mittelfingern gespürt werden. Die Funktionen von Magen, Leber, Nieren und Darm werden von  Nabhi, Swadisthan und Void gemeinsam reguliert. Diese drei Zentren bilden eine Einheit, die den Verdauungsapparat balanciert. … Nabhi und Void – Innere Zufriedenheit durch eigene Meisterschaft weiterlesen

Swadisthan – Kreativ und stressfrei im Alltag

Befindet man sich in einem Zustand des Beobachtens, kann man jede Situation mit Leichtigkeit bewältigen. Auch wenn du nichts sagst und einfach in diesem Zustand verbleibst wirst du wirklich stark und kannst, in diesem Zustand des Bezeugens, viele Probleme lösen. - Auszug einer Rede von Shri Mataji Nirmala Devi 1992 Auckland, Neuseeland Die grundlegende Qualität … Swadisthan – Kreativ und stressfrei im Alltag weiterlesen

Das erste Energiezentrum und seine Qualitäten

Eine unschuldige Person ist tatsächlich wie ein Magnet und zieht die Menschen an, wie eine Blüte eine Biene anzieht. - Shri Mataji Nirmala Devi, 24.03.1981, Sydney öffentliches Programm Unter dem Kreuzbein befindlich gibt uns das Mooladhara Chakra Unschuld und Weisheit. Diese Unschuld gibt uns Freude ohne die Einschränkung durch Vorurteile und Konditionierungen, eine Qualität, wie … Das erste Energiezentrum und seine Qualitäten weiterlesen

Mooladhara: Unsere Wurzeln, mit starkem Halt durchs Leben

"Wenn die Wurzeln tief gehen, gibt es keinen Grund den Wind zu fürchten." - Afrikanisches Sprichwort Diese Woche widmen wir uns dem ersten unserer Energiezentren. Dieses Chakra wird auch Mooladhara genannt und steht am Beginn des Subtilen Systems welches ihr bereits kennen lernen konntet oder dessen Beschreibung auf dieser Seite nachzulesen ist: Das Subtile System Im … Mooladhara: Unsere Wurzeln, mit starkem Halt durchs Leben weiterlesen

Chakren einfach erklärt

Was sind Chakren? Chakren (oder Energiezentren) sind ein Teil unseres subtilen Energiesystems. Dieses System im Kern unseres Seins besteht aus drei weiteren Komponenten - der Kundalini-Energie, den Energiekanälen (Nadis) und dem Selbst oder Geist (Atma). Chakren sind wie Punkte an denen sich unsere Lebensenergie konzentriert - die Energie, auf die wir für alles im Leben … Chakren einfach erklärt weiterlesen

Kraftort der Natur – Meditation bei den Saligen Sitzen zum Auftanken und Stärken

Ein besonderes Erlebnis für alle Kurzentschlossenen zum Feiertag! Die Saligen Sitze im Rosental sind seit jeher ein sagenumwobener Ort. Nicht umsonst, denn es ist einer von vielen besonderen Plätzen dieser Erde welche von erstaunlicher Energie gefüllt sind. Nutze Sahaja Yoga Meditation und die Möglichkeit deine eigene innere Kraft an diesem Ort zu spüren und zu … Kraftort der Natur – Meditation bei den Saligen Sitzen zum Auftanken und Stärken weiterlesen