7 Gründe für Sahaja Yoga – Teil 3

Fühlbare Resultate.

Ausgeglichen

Sie werden ausgeglichener und fühlen eine tiefe innere Ruhe. Auch werden Sie lernen wie Ihnen Meditationstechniken helfen können, indem Sie selbst auf Fingerspitzen und Händen feststellen was Ihre Energiezentren (Chakren) brauchen. Wenn Sie sich unwohl fϋhlen können Sie die erlenten Methoden in Ihre Meditation einbauen um Ihre Zentren mit neuer Energie zu versorgen und dadurch Ihre Gesundheit verbessern.

Teil 3 von – 7 Gründe für Sahaja Yoga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s